„Pubertät“ - Schauspiel von Josefina Vázquez Arco

In 3 Tagen

Auf einen Blick

  • Lüneburg
  • 03.03.2024Weitere Termine
  • 19:30 - 20:30
  • Für Erwachsene

„Pubertät“ - Wahn und Witz einer stinknormalen Beziehung


In dieser tiefsinnigen, schwarzen Komödie mit viel Herz erkennen sich alle Menschen wieder, die einmal eine Pubertät erlebt haben, ob es nun die eigene oder die der Kinder war. Bitterböse und saukomisch!
 
Ein Vater sitzt in einem Tattoo- und Piercingstudio, wartet gespannt auf seine pubertierende Tochter und berichtet von Freud und Leid des Zusammenlebens mit seinem noch vor Kurzem so süßen, höflichen und liebenswehrten Spross. Anstatt zu einer Frau, wandelt sich das liebe Mädchen aber zu einem wahren Monster – lebende Pizzaschachteln unter dem Bett inklusive.

Konflikte und skurrile Situationen werden auf der Bühne lebendig. Während seiner Kindheit wollte er Astronaut werden und hörte Nirvana. Aber die Zukunft hatte andere Pläne mit ihm. Die Abenteuer in der Welt sind nichts im Vergleich zu seiner Vaterschaft.
Und eine große Frage taucht auf: An welchem Punkt hat er sich in seinem eigenen Vater verwandelt?
 
Zeitumfang: 60 Minuten Theaterstück
Rolle „Ernst“: Christoph Linder
Regie: Dorothea Endfellner/ Thomas Flocken
 
Vorverkauf in Lüneburg:
LZ Kasse, Am Sande 17, 21335 Lüneburg
https://www.lztickets.de/

oder unter: 
https://www.schauspielkollektiv-neues-schauspiel-lueneburg.de/

Sie erhalten auch Tickets an der Abendkasse am Vorstellungstag in der KulturBäckerei.
(Nur Barzahlung!)

Das Projekt wird gefördert durch den Lüneburgischen Landschaftsverband.

Rehhagen 21

21337 Lüneburg

Deutschland


Tel.: 0049 4131 2667162

Mobil: 0049 174 2493407

E-Mail:

Termine im Überblick

März 2024

Weitere Informationen

Eignung
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
Preisinformationen

Normalpreis: 25,00 €

Studenten, Menschen mit Behinderung, Jugendliche: 15,00 €


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.