Wilsede

Auf einen Blick

  • Bispingen

Inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide liegt der idyllische und autofreie Heideort Wilsede, den Besucher nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf einer Kutsche erreichen können. Mit seinen alten, mit Reet gedeckten Häusern und Schafställen sowie dem Heidemuseum »Dat ole Huus« gleicht der historische Ort einem lebendigen Museumsdorf.
Der Wilseder Berg unmittelbar bei Wilsede ist mit 169,2 m die höchste Erhebung der Nordwestdeutschen Tiefebene. Einen wunderschönen An- und Ausblick bietet der Totengrund, ca. 1 km südlich von Wilsede gelegen.
 
 


29646 Bispingen

Deutschland


Tel.: +49 5198 982430

Fax: +49 5198 9824361

E-Mail:

Webseite: www.verein-naturschutzpark.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.