Hützel

Auf einen Blick

  • Bispingen

Am Zusammenfluss von Brunau, Wittenbeck und Luhe liegt das Heidedorf Hützel.
Naturfreunde finden vor Ort, im Quellgebiet des Wittenbeck, das unter Landschaftsschutz stehende Gebiet des Söhlbruchs, mit urig grüngoldenem Wald und seltener Flora und Fauna. Auch das Luhetal hat seine besonderen Reize und lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein.
Die Bezeichnung Raubkammerwald rührt von den Raubrittern, die in diesem Gebiet einst ihr Unwesen trieben.
Sie kommen abends hungrig von einer tollen Tagestour zurück? Zünftig gegessen wird im „Buschhus“!
 
 
 
 
 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.