Pietzmoor

Auf einen Blick

  • Schneverdingen

Entdecken Sie südöstlich von Schneverdingen, unweit der Heberer Straße, eine bizarre, geheimnisvoll und unwirklich erscheinende Landschaft – das Pietzmoor. Benannt nach dem im Osten befindlichen Hof Pietz, ist es mit 2,5 Quadratkilometern das größte zusammenhängende Moorgebiet der Lüneburger Heide. Auf befestigten Bohlenstegen und kilometerlangen Pfaden kann man dieser faszinierenden, etwa 8.000 Jahre alten Hochmoorlandschaft begegnen.

Leuchtende Torfmoose, Wollgras und Sonnentau sowie  Birken- und Kiefernstümpfe prägen das Gesicht dieser eindrucksvollen Landschaft. Beobachten Sie auch die ansässige Fauna, mit Moorfrosch, Kreuzotter, Birkhuhn, dem großen Brachvogel oder der anmutigen Sumpfohreule.

Ob bei blauem Himmel und intensiver Wasserspiegelung, winterlicher Eislandschaft, frühsommerlichem Blütenzauber oder herbstlichem Schleier – das Pietzmoor lädt ganzjährig zu Wanderungen ein. Es gibt auch einen Naturerlebnispfad. Von Mai bis Oktober können Sie auch an durch qualifizierte Gästeführer geleiteten Pietzmoorwanderungen teilnehmen.

Das auf sauer-silikatischem Untergrund in wasserreicher Mulde eiszeitlich entstandene Hochmoor bildete im Laufe der Jahrtausende durch Moose, Seggen und Wollgras eine bis zu 7,50 m hohe Torfschicht aus. Jahrhundertelanger Torfabbau hätte jedoch fast das Ende für dieses naturelle Kleinod bedeutet. Dank der seit 1970 erfolgten Renaturierung und Wiedervernässung kann das Pietzmoor nun wieder wachsen und bleibt als natürliches »Geschichtsbuch« erhalten.




Heberer Straße 100

29640 Schneverdingen

Deutschland


Tel.: +49 5193 93800

Fax: +49 5193 93890

E-Mail:

Webseite: www.schneverdingen-touristik.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.