BO2 Auf und nieder immer wieder

Auf einen Blick

  • Start: Wirtschaftsweg zwischen Borstel i.d. Kuhle und Hörpel
  • Ziel: Wirtschaftsweg zwischen Borstel i.d. Kuhle und Hörpel
  • leicht
  • 3,71 km
  • 1 Std.
  • 44 m
  • 105 m
  • 70 m

BO2: Auf und nieder immer wieder (3,7 km)

Auf dieser Tour geht es mal bergauf, mal berg-ab. Aber: Jede Anstrengung wird mit einem herr-lichen Ausblick oder Einblick belohnt! Auf dem ersten Wegstück durch einen lichten Kieferwald ist z. B. gut zu sehen, wie sich die Heide dank verjüngender Pflegemaßnahmen im Unterwuchs immer wieder von neuem ihren Weg bahnt.Tipp: nicht weit vom Wegesrand befinden sich Fundamentsteine eines alten Schafstalls. Sobald Sie den Wald verlassen haben, führt der Weg erst rasant bergab, gleich darauf gilt es die nächste von Heide und Wacholder bewachsene Hügelkuppe zur erklimmen, nur um von dieser wieder bergab in einen kühlen Wald zu wandern. Im Schatten seiner Bäume führt die Tour mit im-mer wieder freiem Blick auf welliges Grünland zur nächsten Hügelgruppe, die Sie wieder daran erinnert, dass Sie sich eigentlich mitten in der „flachen“ Lüneburger Heide befinden.

Start/Ziel: Wirtschaftsweg zwischen Borstel i. d. Kuhle und Hörpel oder über Speckenweg/ Hützel

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.