Heidschnuckenweg

Auf einen Blick

  • mittel
  • 240,97 km
  • 2 Tage 11 Std. 46 Min.
  • 1057 m
  • 167 m
  • 22 m

Beste Jahreszeit

Heidschnuckenweg

Ausgezeichnet
Der Heidschnuckenweg ist ein vom deutschen Wanderverband ausgezeichneter Qualitätswanderweg.Der Heidschnuckenweg wurde mehrfach ausgezeichnet.
2019 wurde der Heidschnuckenweg  mit der Etappe 4 auf Platz 3 der schönsten Wanderwege Deutschlands gewählt.

Deutschlands Top Wanderweg
Der Heidschnuckenweg ist  Mitglied der Top Trails of Germany, der Vereinigung der besten Wanderwege Deutschlands.

Landschaftlicher Hingucker
Landschaftlich ist der Heidschnuckenweg höchst eindrucksvoll. Er verbindet die schönsten, endlosen Heideflächen, führt durch das Naturschutzgebiet, Flussauen und Wälder und vorbei an Heidschnuckenherden. Die Landschaft ist ein Hingucker mit sagenhaften Ausblicken.

Für Ein-, Bergsteiger ein Wandererlebnis
Die höchste Erhebung des Heidschnuckenwegs beträgt 169,2 Meter. Der Wilsederberg bietet Ihnen eine Tolle Aussicht, in der Niedersächsische Tiefebene.Der Weg ist damit auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen.

Weitere Informationen

Informationen
  • Kulinarisch interessant
  • Natur Highlight
  • Kulturell interessant
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Beschilderung
  • Prädikatsweg
  • Tour mit Hund
Wegbeschreibung

Der insgesamt 223 Kilometer lange Heidschnuckenweg ist die schönste fußläufige Verbindung von Fischbek in der Nordheide, am Rand von Hamburg, bis zur Residenzstadt Celle im Süden der Heide. Es erwartet Sie auf 13 Etappen eine faszinierende Naturlandschaft. 

Öffentliche Verkehrsmittel
Streckenbeschilderung

Der Heidschnuckenweg ist mit der Lüneburger Heide Schnucke "Schnucki" und mit dem Schriftzug Heidschnuckenweg oder einem weißem "H" auf schwarzem Untergrund durchgängig gekennzeichnet. 

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.